Information für die Ballonfahrt

Herzliche Gratulation zur Ballonfahrt! Hier noch ein paar wichtige Informationen.

Wann ist eine Fahrt möglich?
Ballonfahren ist grundsätzlich während des ganzen Jahres möglich, sofern das Wetter dies erlaubt. Jede Jahreszeit hat seinen eigenen Reiz; im Frühling die blühenden Wiesen, im Sommer schöne Morgen- oder Abendfahrten, im Herbst die bunten Wälder oder im Winter die verschneite Landschaft. Im Sommer wird am frühen Morgen oder abends gestartet, im Winter am frühen Nachmittag. Fahrten unter der Woche können meist kurzfristig berücksichtigt werden, bei Wochenendfahrten kann es schon mal etwas länger dauern.

Was brauchen Sie für Schuhe und Kleider?
Wchtig ist ein gutes Schuhwerk wie Wander- oder Turnschuhe (keine Absatzschuhe). Die Kleidung sollte der Jahreszeit angepasst sein (Outdoor-Kleidung).

Wie vereinbaren Sie einen Termin?
Als Passagier setzen Sie sich mit mir, Roland Friedli, in Verbindung (siehe Kontakt) und teilen mir Ihren Terminvorschlag mit. Diesen werde ich nach Möglichkeit berücksichtigen.Eine Ballonfahrt ist immer vom Wetter abhängig. Aus diesem Grund kann es sein, dass ein Wunschtermin nicht eingehalten werden kann. Im Zweifelsfall wird eine Fahrt zu Ihrer Sicherheit abgesagt. In diesem Falle wird der nächstmögliche Termin angegangen.

Allgemeines

  1. Ballonfahren ist ein Teamsport. Die Mithilfe der Passagiere beim Aufstellen und Verpacken des Ballons ist soweit möglich erwünscht. Sie erhalten so einen guten Einblick in das faszinierende Hobby Ballonfahren und können hautnah das besondere „Feeling“ spüren.

  2. Die Passagiere werden vom Treffpunkt zum Startort gefahren. Der Startort wird je nach Windsituation kurzfristig ausgewählt. Nach der Ballonfahrt werden die Passagiere wieder zum Treffpunkt zurückgebracht.

  3. Ein Gutschein ist nur gültig, wenn er vor der Fahrt bezahlt ist. Er kann nicht gegen Bargeld eingetauscht werden. Gutscheine sind übertragbar. In diesem Fall muss die Adresse vom neuen Inhaber angemeldet werden. Bei Nichterscheinen zum vereinbarten Termin verliert der Gutschein seine Gültigkeit und der Anspruch auf die Ballonfahrt erlischt.

  4. Das Mitführen von Fotoapparat, Videokamera, Feldstecher usw. ist möglich, jedoch auf eigenes Risiko.

  5. Das Rauchen im und um den Ballon ist untersagt aufgrund der geltenden Sicherheitsvorschriften.

  6. Der Gutschein / Fahrschein ist auf die Fahrt mitzubringen.

 

 
Design by Next Level Design / Script by Joomla!